Startseite   |   Kontakt   |   Fachkreise   |   Impressum   |   AGB   |   Datenschutz   |   Newsletter

alpha-Komplex

Allgemeines

Hier finden Sie Hinweise zu den Prinzipien und den Herstellungsverfahren der alpha-Komplexe.

Hinweis

Dieses Resonanzmittel besteht aus dem Trägerstoff Wasser, welches energetisch mit speziellen Mustern (siehe Quellen) informiert wurde. Diese Informationsmuster (Wasser-Cluster) besitzen ausschließlich regulierende Eigenschaften, um Erkenntnis- und Klärungsprozesse zu unterstützen.

Hintergrund:
Der alpha-Komplex stabilisiert die eigene Lebensgrundlage durch Wiederherstellung des fundamentalen Lebensrechts. Er hilft dem Anwender, sich mit seinen Wurzeln und Quellen wieder rückzuverbinden und sich in seinem Dasein zu verankern. Durch den alpha-Komplex erhält der Anwender seine nachträgliche Lebensbestätigung.

Anwendung:
Der alpha-Komplex ist eine wässrige Zubereitung und wird unter die Zunge gesprüht. Die Grundempfehlung ist 5 mal 2 Sprühstöße täglich. Von dieser Empfehlung kann aber individuell abgewichen werden, wenn das Bedürfnis dazu auftaucht oder die Sprühfrequenz über ein Testverfahren (radionisch, kinesiologisch u.a.) ermittelt wird. Grundsätzliches finden Sie unter dem Punkt Anwendungshinweise.

Zentrales Thema:
Plattformbildung, Grundausrichtung

Bestellung