Startseite   |   Kontakt   |   Fachkreise   |   Impressum   |   AGB   |   Datenschutz   |   Newsletter

HZV-Komplex

Hinweis

Dieses Resonanzmittel besteht aus dem Trägerstoff Wasser, welches energetisch mit speziellen Stoffen (siehe Quellen) informiert wurde. Diese Informationsmuster (Wasser-Cluster) besitzen ausschließlich regulierende Eigenschaften, um Erkenntnis- und Klärungsprozesse zu unterstützen.

Beschreibung

Quellen: Mehrfachdestilllat aus: Achillae, Lycopodium. Euphrasia, Pillocarpus, Hypericum, 
ATP, Ubichinon, Ca ascorbat, Chlorophyll a, Pelargonium, Muttermilch, Milchzähne, Shiva-Lingam, HZV (vektoriell)

Zusatz Kupplerlösung: Kochsalz, Glukose, Fruktose und Saccharose

Affirmation: Ich aktiviere meine Selbstentfaltung

Hintergrund:
Das Wesen der Viren kann nur im Kontext der Mikrobiologie verstanden werden. In diesem Zusammenhang ruft das Herpes Zoster-Virus nach allgemeinem Verständnis in der Primärbegegnung Windpocken hervor und im Erwachsenenalter die Gürtelrose, die eine schmerzhafte Bläschenbildung vor allem am Oberkörper bewirkt. Das Virus lagert sich bevorzugt an Nervenzellen an. Über diese Korrelation lässt sich dann auch der Hintergrund auf einer allgemeinen Ebene ableiten. Das periphere Nervensystem (PNS) überträgt die Impulse vom zentralen Nervensystem in Richtung Ziel (Erfolgsorgan). Das PNS bildet also das Netz, in dem die Steuerungsimpulse zur Selbstentfaltung verbreitet werden. Erlebt ein Mensch gravierende Einschränkung bezüglich seiner Selbstentfaltung, kann dieser Konflikt über das PNS zum Ausdruck kommen. Das Virus kann in diesem Zusammenhang als Programm verstanden werden, das diesen Konflikt auf der Körperebene sichtbar werden lässt. Die Frage, die hier aufgeworfen wird, lautet:

Wer oder was behindert meiner Selbstentfaltung?

Anwendung
Das Mittel ist eine wässrige Zubereitung und wird unter die Zunge gesprüht. Die Grundempfehlung ist 5 mal 2 Sprühstöße täglich. Von dieser Empfehlung kann aber individuell abgewichen werden, wenn das Bedürfnis dazu auftaucht oder die Sprühfrequenz über ein Testverfahren (radionisch, kinesiologisch u.a.) ermittelt wird. Zusätzliche Anregungen finden Sie unter dem Punkt Anwendungshinweise.


Weiterführende Empfehlungen
Hin und wieder ist es ratsam, die Maßnahme mit einem Mittel der alpha-Reihe oder der Familien-Komplexe zu kombinieren, wenn existentielle Fundamente nicht vorhanden oder nicht belastbar sind.

Bestellung