Startseite   |   Kontakt   |   Fachkreise   |   Impressum   |   AGB   |   Datenschutz   |   Newsletter

Weiblichkeit

Hinweis

Dieses Resonanzmittel besteht aus dem Trägerstoff Wasser, welches energetisch mit speziellen Stoffen (siehe Quellen) informiert wurde. Diese Informationsmuster (Wasser-Cluster) besitzen ausschließlich regulierende Eigenschaften, um Erkenntnis- und Klärungsprozesse zu unterstützen.

Alte Bezeichnung

Falls Sie in der Vergangenheit Indikations-Komplexe der Land-Apotheke im Einsatz hatten, und darauf zurückgreifen möchten, geben wir Ihnen hier einen wichtigen Hinweis:

Gyno-Komplex

Quellen: Mehrfachdestilllat aus: Achillae, Lycopodium. Euphrasia, Pillocarpus, Hypericum, 
ATP, Ubichinon, Östrogen (vektoriell), Progesteron (vektoriell)
Zusatz Kupplerlösung: Kochsalz, Glukose, Fruktose und Saccharose

Affirmation: Ich überprüfe weiblichen Muster

Hintergrund:
Was charakterisiert eine Frau? Welche Merkmale werden mit Weiblichkeit verbunden? Nach der derzeitigen Gender-Ideologie, ist das Geschlecht nur sozial konstruiert und frei wählbar. Männer und Frauen seien lediglich austauschbare Konstrukte. Ob sich diese Annahme in der Wirklichkeit wiederspiegelt, mag jeder selbst beurteilen. Zu den wesentlichen weiblichen Inhalten gehören: Bergen, Behüten und Bestätigen, um dem Leben Raum zur Entwicklung und Entfaltung zu geben. Dazu braucht es ein bestimmtes emotionelles Bewusstsein. Körperliche Problemfelder, wie zum Beispiel Menstruationsbeschwerden, Myome, Endometriose und andere Erkrankungen des Geschlechtstraktes sind häufig der kompensatorische Ausdruck bei Frauen, die ihre weiblichen Anteile nicht annehmen und ihre biologischen Rollen und Funktionen ablehnen. Hier macht es Sinn, die eigene Weiblichkeit zu überprüfen. Diese Prüfung ist auch für Männer interessant, um weibliche Muster z.B. durch eine dominante Mutter oder Großmutter in sich selbst zu versöhnen.

Anwendung
Das Mittel ist eine wässrige Zubereitung und wird unter die Zunge gesprüht. Die Grundempfehlung ist 5 mal 2 Sprühstöße täglich. Von dieser Empfehlung kann aber individuell abgewichen werden, wenn das Bedürfnis dazu auftaucht oder die Sprühfrequenz über ein Testverfahren (radionisch, kinesiologisch u.a.) ermittelt wird. Zusätzliche Anregungen finden Sie unter dem Punkt Anwendungshinweise.


Weiterführende Empfehlungen
Hin und wieder ist es ratsam, die Maßnahme mit einem Mittel der alpha-Reihe oder der Familien-Komplexe zu kombinieren, wenn existentielle Fundamente nicht vorhanden oder nicht belastbar sind.


Zusatzempfehlung:
OrthoGyno

Bestellung