Startseite   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz

viva-PflegeLotio A

Das Problem
Erweiterte Äderchen im Gesicht (Couperose) und an den Beinen (Besenreiser) sind in erster Linie ein kosmetisches Problem. Verantwortlich dafür ist meistens ein typbedingtes schwaches Bindegewebe. Hier sind winzige Venen erweitert, die durch die Oberhaut scheinen.

Die Lösung
Die viva-PflegeLotio A festigt das Bindegewebe und verhindert, dass kleine Äderchen bis unter die Oberhaut vordringen können. Die Besonderheit der viva-PflegeLotio A liegt in der Verwendung von Pflanzendestillaten aus Roßkastanien, Spitzwegerich, Wollblumen, die keine isolierten Bestandteile enthalten, sondern das gesamte Spektrum der Pflanzen. Diese Komposition hat gute Wirkungen im Bezug auf oberflächliche Gefäßstrukturen der Haut (Beine und Gesicht). Das Erscheinungsbild ändert sich spürbar innerhalb weniger Monate bei regelmäßiger Anwendung.

Inhaltstoffe
Hinweis: Das Mittel enthält keinerlei Substanzen, sondern informiertes Wasser (Destillat) in einer Lotio-Grundlage
Glycerolmonostearat, Cetylalkohol, MIGLIOL, Vaselinum album, Macrogolglycerolmonostearat, Propylenglycol, Deionized Water, Kaliumsorbat and an Destillate of Horse chestnut, Plantain herb, Verbascum, Aminoacids, Fructose. Emulsionstyp: O/W

Anwendung
Tragen Sie die viva PflegeLotio A morgens auf die betroffenen Hautpartien auf und reiben Sie sie leicht ein. Verwenden Sie die Lotion mindestens drei Monate. Im fortgeschrittenen Stadium von erweiterten Äderchen benutzen Sie die Lotion morgens und abends.

Bestellung