Startseite   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz

viva-PflegeLotio C

Das Problem
Unter Cellulite versteht man eine übermäßige Ansammlung von Fettzellen im Bereich von Hüften, Bauch, Schenkeln und Gesäß. Sie entsteht, wenn sich in diesen Regionen übermäßig Wasser ansammelt und es dadurch zu einer Gewebevolumenvergrößerung kommt. Die großen, säulenartígen Fettkammern im weiblichen Unterhautgewebe vermehren sich und beulen durch wachsenden Füllungsdruck die Oberhaut matrazenartig aus.

Die Lösung
Die viva-PflegeLotio C reguliert den Fetteinbau in das Unterhautfettgewebe. Die Besonderheit der viva-PflegeLotio C liegt in der Verwendung von Pflanzendestillaten aus Aloe vera, Birke und Henna, die keine isolierten Bestandteile enthalten, sondern das gesamte Spektrum der Pflanzen. Diese Komposition baut den Wasserstau im Gewebe ab und fördert den Abtransport der Schlackenstoffe aus dem Bindegewebe. Dadurch verkleinern sich die Fettzellen und der "Orangenhauteffekt" wird deutlich gemildert. Die PflegeLotio C beugt ihrer Neubildung nachhaltig vor.

Inhaltstoffe
Hinweis: Das Mittel enthält keinerlei Substanzen, sondern informiertes Wasser (Destillat) in einer Lotio-Grundlage
Glycerolmonostearat, Cetylalkohol, MIGLIOL, Vaselinum album, Macrogolglycerolmonostearat, Propylenglycol, Deionized Water, Kaliumsorbat and an Destillate of Alo vera, Birch, Henna, Aminoacids, Fructose. Emulsionstyp: O/W

Anwendung
Tragen Sie die viva-PflegeLotio C morgens auf die betroffenen Hautpartien auf und reiben Sie sie leicht ein. Verwenden Sie die Lotion mindestens drei Monate. Im fortgeschrittenen Stadium der Cellulite benutzen Sie die Lotion morgens und abends.

Bestellung